Pressestimmen

Unsere Arbeit findet im Zwiespalt zwischen Vertraulichkeit und öffentlichem Interesse statt.

Unsere Kunden haben ein verständliches Interesse an absoluter Diskretion.
Doch wo immer es die Situation erlaubt, machen wir unsere Arbeit der Öffentlichkeit transparent

Vertraulichkeit

Das Interesse unserer Kunden an Vertraulichkeit und Diskretion ist groß.
Dies gilt insbesondere für die privaten und die internen Ermittlungsdienste für Unternehmen.
Die Ergebnisse dieser Arbeit liefern häufig Beweise für Rechtsverstöße zum Nachteil unserer Kunden. Die ermittelten Daten unterliegen ohnehin dem Datenschutz.
Auch und gerade im Bereich der Personenschutzdienste gilt als oberstes Gebot die Vertraulichkeit: ein Verstoß hätte eine eklatante Erhöhung des Gefährdungspotenzials unserer Schutzperson zur Folge -im Extremfall im lebensbedrohlichen Ausmaß.

Öffentlichkeit

Das Interesse der Öffentlichkeit und der Medien an unserer Tätigkeit ist groß.

Öffentlichkeit

Das Interesse der Öffentlichkeit und der Medien an unserer tätigkeit ist groß.

Sofern nicht das berechtigte Interesse unserer Kunden an Vertraulichkeit und Diskretion überwiegt, gewähren wir interessierten Medien im Sinne der Transparenz einen umfassenden Einblick

So beurteilt uns die Presse

(HINWEIS: SOFERN IN EINZELNEN BERICHTEN NICHT VON DER A.M.F. GESPROCHEN WIRD, ERKLÄRT SICH DAS AUS DER HISTORIE. FÜR MEHR INFORMATIONEN KLICKEN SIE HIER

StartseiteAGBDatenschutzerklärungImpressumDisclaimerKontakt

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren